PROKURO Biss-Sperrklappe Häufige Fragen

PROKURO - Biss-Sperrklappe für kieferorthopädische Apparaturen

Kaufreiheit trotz Zahnspange

Bei der kieferorthopädischen Behandlung mit festsitzenden Apparaturen ist es häufig von Vorteil, für die Dauer von einigen Wochen eine Biss-Sperrung vorzunehmen. Damit wird die gewünschte Zahnbewegung durch Aufhebung der natürlichen Verzahnung beschleunigt.


Mit der Biss-Sperrklappe wird eine deutliche Verbesserung bei derartigen kiefer-orthopädischen Massahmen gegenüber bisher angewandten Technik erzielt.

Im Gegensatz zu der derzeit gängigen Sperrung, bei der ein relativ weicher Draht (Brass-wire) quer über die Kaufläche verläuft, wird das neue Drahtelement an einem Molarenband befestigt. Es ist ähnlich einem Scharnier aufgebaut, welches z.B. zum Essen und zum Zähneputzen weggeklappt werden kann.

Durch eine geeignete Federvorspannung ist die Biss-Sperrklappe sowohl in der aktiven Lage (Biss-Sperrung) als auch in der passiven Lage (weggeklappt) stabil.

Die Biss-Sperrklappe besteht aus zwei Komponenten: einer federharten Rahmenkonstruktion,
welche die eigentliche Klappfunktion ermöglicht und einem Kunststoffaufbiss, der auf einer Seite an das Okklusalrelief angepasst ist und auf der Aufbiss-Seite plan hergestellt wird.



Vorteile


Die wesentlichen Vorteile der PROKURO Biss-Sperr-Klappe:

  • Höherer/schnellerer Behandlungserfolg durch gleichbleibend stabile Sperrung während der gesamten Behandlungsdauer - keine Deformation durch "Zerbeißen" der Sperrvorrichtung
  • Völlige Kau-Freiheitdes Patienten - keine Einschränkung beim Abbeissen und Kauen
  • Erheblich bessere Mundhygiene - durch das flexible Klappelement keine Behinderung beim Zähneputzen, keine "Schmutznischen".



  • Die Biss-Sperrklappe ist vollständig kompatibel mit den gängigen Schlössern und kann sowohl palatinal als auch bukkal befestigt werden.


    nach oben
    zurück zur Übersicht

    Häufig gestellte Fragen zu diesem Produkt werden in der FAQ-Liste beantwortet.

    zur FAQ-Liste

     

    home eMail senden Seite drucken © 2005 - 2017 Prokuro GmbH, Germany